Magic Lanzarote 2017

Sport

Von der Kunst zum Sport

magic lanzarote ironman faris al sultan

Der Sieger des IRONMAN Lanzarote 2014: Faris al Sultan. Hier radelt er mit einem Lächeln hoch nach Teguise. Foto: Diogenes von der Töss

Lanzarote hat dank César Manrique vor Jahrzehnten einen ausgezeichneten Ruf als Insel für Freunde von Kunst, Magie, Inspiration, Naturgewalten erhalten. Aber im Laufe der Zeit fand sich dank des ganzjährig perfekten Klimas auch noch ein anderes, grosses, Volksgrüppchen auf der Vulkaninsel ein: Die Sportler.

Pionierarbeit hat sicherlich der “Club La Santa” geleistet, der seit geraumer Zeit nicht nur Familien und Amateursportler aus Dänemark und Nordeuropa allgemein nach Lanzarote lockt. Sondern auch viele prominente Spitzensportler und ihre Entourage finden sich ausserhalb ihrer Saison bzw. zur professionellen Vorbereitung auf Lanzarote ein. Im Club La Santa kann man sich ein Bild von den vielen Persönlichkeiten machen, die im Laufe der vergangenen Jahre hier Station machten: An den Wänden des Sporthotels finden sich viele Bilderrahmen mit Fotos, Autogrammen und Souvenirs von Leichtathleten, Radsportlern, Triathleten. Auch Formel1-Profis sind in der illustren Runde vertreten.

Der “Ironman Lanzarote” ist mittlerweile das Aushängeschild unserer Insel für perfekt organisierte Sportverantaltungen, die die Aktiven wie auch das Publikum gleichermassen in den Bann zieht. Um Freiwillige braucht man sich für das jährlich stattfindende Grossereignis im Mai keine Sorgen machen. Nur zu gern helfen die Einheimischen und Residenten an diesem Samstag im Frühling bei der Organisation mit, versorgen die mittlerweile knapp 2000 Athleten mit Getränken und frischer Energie für die schier unvorstellbare Leistung, bis zu 17 Stunden am Stück insgesamt 227 Kilometer auf der Insel mit eigener Körperkraft zurückzulegen. Mehr dazu auch in meinem Blog und auf meiner persönlichen Facebook-Fanpage.

Das Sporthotel Sands Beach Resort in Costa Teguise hat sich in den vergangenen Jahren auf die Überholspur begeben und ist mit guten Ideen und viel Elan auf den Sport-Zug aufgesprungen. Mittlerweile besitzt dieses symphatische und familienfreundliche Hotel einen eigenen, international anerkannten, 25-Meter-Pool für Training und Wettkampf. Im Bereiche der Leichtathletik hat man sich mit der Ciudad Deportiva in Arrecife zusammengeschlossen, um den Hotelgästen jederzeit umfangreiche Trainingsmöglichkeiten zu bieten.

magic lanzarote sport sands beach resort

Im kommenden Jahr ist eine Kooperation mit dem Deutschen Olympischen Sportbund geplant: Das “Deutsche Sportabzeichen”, eine jährlich absolvierbare Leistungsprüfung für Breitensportler, soll dank zertifizierten Prüfern auch auf Lanzarote angeboten werden. Dies würde den deutschen Sportlern vor allem in der dortigen “Wintersaison” von Oktober bis April ermöglichen, diese Leistungsprüfung zu erbringen.

Bei Interesse an Einzelheiten über dieses Projekt senden Sie mir gerne eine E-Mail.

 

Über die fast an jedem Wochenende statt findenden kleineren und grösseren Sportveranstaltungen wie Triathlons, Läufe, Radrennen informiert Sie unter anderem eine facebook-Gruppe namens Lanza Race Events

Natürlich haben die Kanarischen Inseln neben den “eingeführten” Sportarten auch eigene Kultur der Leibesübungen anzubieten. An erster Stelle erwähnt sei der “Lucha Canaria” ein Kanarischer Ringkampf der in einem Kreis aus Sand ausgeführt wird und auf den gesamten Kanarischen Inseln ein hohes Ansehen geniesst. Ligakämpfe finden auf den Inseln und auf höchster Ebene auch zwischen den Mannschaften der diversen Inseln statt.