Magic Lanzarote 2017

Training, Tochter, TransEuropa

Barfusslaufen bei den Nackten, Höhentraining,
Kuhfladen extrem:

Ein kleiner Reisebericht und eine Liebeserklärung an die Welt, die Tochter und den Sport!

magic lanzarote ironman 2014 europareise

Gut gelaunt quer durch Europa

Die Mission: 5.000 Kilometer mit der alten Rostlaube durch Europa.
In Bewegung sein. Wundern. Kind bleiben. Das Lachen nicht vergessen.
Das Inselmädchen Luza von der Schönheit unserer Welt überzeugen.
Den (Gross)Vater samt Hab und Gut nach Lanzarote transportieren.
Und ganz nebenbei das Training für den Ironman Lanzarote 2014 nicht venachlässigen.

magic lanzarote urlaub reise lanzarote ironman 2014

Tierische Begegnungen…

Teil 1: Zaragoza, Pyrenäen, Bordeaux, Vichy, Basel, Hockenheim, Nordbayern. 2.500 Kilometer mit dem Töff Töff.
Und ein paar Meter Training ohne motorisierte Pferdestärken.

magic lanzarote urlaub reise ironman 2014

Durch traumhafte Landschaften…

 

Die Erkenntnis: Trainieren kann man überall!

Und dank der Lust am Laufen und am Radfahren kommt so manches Reiseziel erst so richtig echt rüber.

 

Zaragoza, Grossstadt. halb 6 Uhr am Morgen. Am Tage keine Zeit für eine Runde. Also rein in die Laufschuhe und raus aus dem Hotel. Die Stadt erwacht, das Kind schläft noch. Ich fange an, diese einsamen Läufe kurz vor Morgengrauen zu lieben.

magic lanzarote urlaub reise lanzarote ironman 2014

Zaragoza – Start unserer Odysee… .

Pyrenäen. Klare Luft und Grün, so weit das Auge reicht. 2.5 Kilometer auf einer plattgewalzten Skipiste steil bergauf. Im Wanderschritt, denn das Töchterchen ist dabei und es gibt unterirdische Rinnsale und spitzkegelige Kahlköpfe zu entdecken. Auf 2.072 m. erwarten uns Molche, eiskaltes Wasser und fantastische Aussichten. Später dann auf einem Zeltplatz irgendwo in der Natur Schlafen unter dem Sternenzelt. Perseiden schauen, Sternschnuppen, dass man mit dem Wünschen gar nicht hinterher kommt. Trotz gutem Orientierungssinn und GPS Uhr landet der Eisenmann im Morast, Kuhfladen von den Waden bis zu den Knien. Die tollen “Newton”-Laufschuhe werden zum Teil als Wanderschuhe missbraucht und stecken diese Sonderbelastungen ebenfalls sehr gut weg.

magic lanzarote urlaub reise lanzarote ironman 2014

rein in die Pyrenäen…

Bordeaux. Ein Campingplatz für Nackte. Trainieren im Adamskostüm.Barfuss am Strand der Morgensonne entgegen. Zum Ausgleich Bogenschiessen und Tischtennis.

magic lanzarote urlaub reise lanzarote ironman 2014

Grayan et l´Hopital bei Bordeaux

Vichy. Chatel de Neuvre. Erste Herbstnebel künden davon, dass wir uns von der südlichen Sonne fort bewegten. Süsswasserfluss nahe der Loire, perfekt für Kanufahrer. Französisches savoir vivre. Flaches, malerisches Terrain für einsame Runden im Orangerot.

magic lanzarote urlaub reise lanzarote ironman 2014

Chatel de Neuvre bei Vichy

Basel. Schweizer Sauberkeit liegt sogar in der Morgenluft. Luza ist froh, wieder deutsch sprechen zu können. Gefühlte 172 Runden Schwimmtraining im 12-Meter-Pool, solange noch keine plantschenden Kinder in Sicht sind.

magic lanzarote urlaub reise lanzarote ironman 2014

Reinach bei Basel

Hockenheim: Meine ehemalige Heimatstadt. Ein ungewöhnlicher Trainingsort ist das “Maislabyrinth”. Mehrere Kilometer Verirrung und Verwirrung inmitten der reifen Stauden. Die GO FOR THE IRONMAN Fangemeinde wächst, die knallgelben T-Shirts sind beliebtes Souvenir für alte Freunde. Gemeinsames Rundendrehen mit Schnaken, Bremsen und Hirtenhund.

magic lanzarote urlaub reise lanzarote ironman 2014

Hockenheim. Und Neuhofen/Pflalz

 

Die Lieblingsbeschäftigung:
Trainieren und dadurch Auskundschaften fremder Regionen, bevor die Tochter sich am Morgen aus dem Zelt schält. Der frühe Vogel schlägt zu, fängt den Wurm in Form der besten Adressen fürs Frühstückscroissant, den leckeren gekühlten Rosé oder die Sehenswürdigkeit um die Ecke!

Die Welt ist schön, verdammt nochmal. Mensch, schau sie Dir an und lerne sie lieb haben!
Trainiere lieber für den Ironman als dass Du Dir eine eiserne Rüstung anlegst und Kriege führst!

magic lanzarote urlaub reise lanzarote ironman 2014

Und ewig locken diverse Köstlichkeiten…

 

Haben Dir die Eindrücke gefallen?
Bitte unterstütze meinen blog durch gelegentliches Vorbeischauen, durch ein “gefällt mir” weiter unten
und auf meiner facebook-Seite

 

magic lanzarote ironman lanzarote sport sponsors

2 thoughts on “Training, Tochter, TransEuropa

  1. Hildegard Berberich

    Ach ich wußte garnicht dass Du so nahe in Hockenheim gelebt hast! Ich finde Deine Einstellung zum Leben toll! Super auch wie du alles unter einen Hut bringst. Schön finde ich es auch wie Du Dich um Deine Tochter kümmerst. Training o.k. aber nicht übertreiben! Danke dass Du uns an Deiner “Reise” hast teilnehmen lassen. Machst Du echt gut! Liebe Grüße aus Lobenfeld – Hildi -

    1. magic Post author

      Hihi, manchmal komme ich mir bei solch einem Reisebericht eher wie ein Gymnasiast im Deutsch Unterricht vor, der einen entsprechenden Aufsatz nach den Sommerferien schreiben soll :-D -
      aber für mich ist das Bloggen neben politischer oder sportlicher Aussagekraft oder kommerziellen Interessen und trotz der Grossen Internet Spionage eben auch eine persönliche Angelegenheit und ich freue mich sehr über Resonanz bzw. neudeutsch “feedback”.

      Die Auseinandersetzung mit meiner Tochter und das Zeit Haben steht für mich noch vor dem eigenen Beruf. Denn illusionslose Vertreter der nächsten Generation haben wir leider jetzt bereits und vor der eigenen Haustüre kehrt es sich eigentlich am Besten, auch wenn RTL das Gegenteil vermittelt :-p !

      Dankeschön also für den Kommentar, der mich anspornt, weiter hier und da auch das private Türchen zu öffnen!